Jahresprogrammkarte 2016/17

FlussPferde, von Anneli Mäkelä

Für alle ab 5 Jahren

 

Den ganzen Tag liegt das Flusspferd faul am Ufer des Flusses, sonnt sich und erfreut sich an seinem dicken, glänzenden Bauch, der es so herrlich im Wasser treiben lässt. Besonders stolz ist es aber auf seinen multifunktionalen Schwanz, mit dem es den Takt schlagen, streicheln und trösten kann. Ja, das Flusspferd ist rundum zufrieden mit seinem Leben. Jedenfalls solange, bis das Pferd auftaucht. Es ist schnell und elegant, schlank, sehr eitel und vor allem – es kann tanzen! Es entbrennt ein Streit über die wahre Natur des Pferdes und bald will jeder so sein wie der andere.

 

Mit grosser Leichtigkeit und Humor porträtiert die finnische Autorin Anneli Mäkelä zwei vermeintlich grundverschiedene Geschöpfe, die durch die Sehnsucht, anders zu sein, die Kraft schöpfen, zu sich selbst zu finden.

 

Das Stück spielt das Theater St. Gallen

 

www.theatersg.ch

 

 

Datum Mittwoch, 10. Mai 2017

  

Zeit 14.00 und 16.00 Uhr

 

Ort Evangelisches Zentrum, Zürcherstrasse 14, Rapperswil

      (hinter Zentrum Sonnenhof)

 

Vorverkauf Papeterie Köhler, Jona (ab 10. April)

 

Preise CHF 10.-- (Kinder und Erwachsene) 

 

 

 

 

 

 

Augustine, frei nach Otfried Preussler

Für alle ab 3 Jahren

Augustine wohnt mit ihrer Familie, Hund, Katze und Papagei im putzigen Zirkuswagen. Ihr Mann, der Dumme August, tritt jeden Tag als Clown im Zirkus auf und wird vom Publikum bejubelt. Währenddessen putzt, wäscht, kocht Augustine tröstet und hilft bei den Hausaufgaben, streichelt den Hund und hütet die Katze. Doch wenn nachts der Mond über den Zirkuszelt steht und alles schläft, träumt sie von ihrem eigenen grossen Auftritt in der Manege. Eines Tages muss der Dumme August vor der Vorstellung zum Zahnarzt und taucht nicht rechtzeitig auf. Da entschliesst sich Augustine kurzerhand, die Gelegenheit beim Schopf zu packen und springt mutig ein…

 

Ein herzerfrischendes Figurenspiel zum Schmunzeln, Träumen und Mutigsein, über Rollenverteilung und Emanzipation - aktueller denn je.

 

www.toesstaler-marionetten.ch

 

 

Datum Sonntag, 26. März 2017

 

Zeit 14.00 und 16.00 Uhr

 

Ort Kellerbühne Grünfels, Jona

 

Vorverkauf Papeterie Köhler, Jona (ab 26. Februar)

 

Preise CHF 10.-- (Kinder und Erwachsene)

 

 

 

 

 

NOX-Wolfsnächte

Für alle ab 8 Jahren

Nachwächter Lorenz ist ein Einzelgänger. Er ist unterwegs, wenn die Stadt schläft. Seine Arbeit gefällt ihm. Er geniesst die nächtliche Stille und liebt die vertrauten Orte seiner Tour. Eines Nachts entdeckt er ein verletztes Tier. Es handelt sich dabei um einen jungen Wolf, der sich von den Bergen in die Stadt verirrt hat. Lorenz vertraut seine Entdeckung einer Mitbewohnerin an. Diese drängt ihn, den Fund zu melden. Doch Lorenz befürchtet, der junge Wolf – er nennt ihn NOX – werde getötet und versteckt ihn. Dieser Entschluss beschert ihm turbulente Nächte.

Dieses Stück gastiert das THEATER LUKI*JU THEATER LUZERN  

www.luki-ju.ch

Da dieses Stück ein klein wenig zum Fürchten ist, ist es für unsere TheaterbesucherInnen ab 8 Jahren reserviert.

 

Datum Samstag, 14. Januar 2017

Zeit 19.00 Uhr

Ort Kellerbühne Grünfels, Jona

Vorverkauf Papeterie Köhler, Jona (ab 14. Dezember 2016)

Preise CHF 10.-- (Kinder und Erwachsene)

 

 

 

Das hässliche Entlein, Märchen frei nach H.C. Andersen

Für alle ab 5 Jahren

Sieben Eier legt die Entenmutter. Die ersten sechs Küken sind entzückend. Doch Nummer sieben ist gross und grau, tollpatschig und ziemlich hässlich. Von den gefiederten Verwandtschaft verspottet, macht sich das verschmähte Entlein auf die Suche nach einem besseren Ort. Es wird getrieben von Neugier und der inneren Gewissheit, irgendwo seinen Platz und Geborgenheit zu finden. Keck und komödiantisch, leichtfüssig und herzerwärmend spielen, singen und tanzen Alexandra Frosio und Thomy Truttmann mit dem hässlichen Entlein durch die Jahreszeiten, bis es sich - zum Schwan gemausert - in die Lüfte schwingt und seinen Artgenossen folgt. Eine wunderschön moderene Inszenierung nach dem Märchen von Hans Christian Andersen.

www.alexandrafrosio.ch

Koproduktion mit dem Fabriktheater Alte Fabrik

www.alte-fabrik.ch

 

Datum Sonntag, 20. November 2016

Zeit 14.00 und 16.00 Uhr

Ort Fabriktheater Alte Fabrik, Klaus-Gebert-Strasse 5, Rapperswil

Vorverkauf Papeterie Köhler, Jona (ab 20. Oktober)

Preise CHF 10.- (Kinder und Erwachsene)