Ein grosses grosses Fest

Für alle ab 4 Jahren

Lisette feiert ihren 76. Geburtstag. Während sie für ein paar Besorgungen ins Dorf geht, bereiten ihre Tiere ein grosses Fest vor. Die Katzen backen Gugelhupf, die Häschen suchen Kerzen, Hund Bello organisiert das Ganze , und natürlich hat die Ziege was zu meckern.

So trägt jedes Tier etwas bei. Die Vorbereitungen sind gelinde gesagt chaotisch und manches geht schief. Doch als dann Lisette am Abend nach Hause kommt, haben unsere Tiere die Kurve geschafft: der Tisch ist gedeckt, der Gugelhupf gelungen und die Stimmung bestens . Nach dem Essen spielen Hahn und Katzen Theater: "Wilhelm Hahnenkräh und die Räuber", anschliessend findet am Weiher ein Seenachtsfest statt. Und als Krönung des Ganzen führen die Tiere Lisette hinauf auf den Estrich, wo vor ein paar Tagen junge Kätzchen auf die Welt gekommen sind ...

Nach dem Bilderbuch 'Der Geburtstag' von Hans Fischer

Ein Puppenspiel mit Marionetten, Live-Musik und tierischer Unternehmenslust. Gespielt vom Theater Roos und Humbel, Turgi

www.roosundhumbel.ch

 

Datum Sonntag, 18. November 2018

Zeit 14.00 und 16.00 Uhr

Ort Kellerbühne Grünfels, Jona

Vorverkauf Papeterie Köhler, Jona (ab 22. Oktober 2018)

Preise CHF 10.-- (Kinder und Erwachsene)

 

 

 

Dickhäuter

Für alle ab 7 Jahren


Ein Theaterstück über die Stärke sich selbst zu sein. Das neue Kind in der Klasse 2B heißt Lou. Wobei Lou genauer gesagt gar kein Kind ist. Lou ist schwer und grau, sieht nicht gut, riecht nach Heu, isst wahnsinnig viel, spricht nicht, eckt ständig an, guckt manchmal böse und steht meistens einfach so da. Lou ist alles andere als ein Kind. Lou ist ein Nashorn. Lou aber will diesen Aussenseiterstatus nicht akzeptieren und versucht mit allen Mitteln, ein Kind zu werden. Das führt zu allerlei Unglück. Es kommt zu einem spektakulären Nashornschub, woraufhin Lou zurück in den Zoo gebracht wird. Die Kinder der 2B aber vermissen das Tier und schmieden Pläne, wie das Zusammenleben mit einem Nashorn doch noch gelingen kann.

Das Stück wird vom Theater Fallalpha, Zürich, gespielt und wurde mit dem Mülheimer KinderStückPreis 2017 ausgezeichnet.

www.fallalpha.ch

  

Datum Samstag, 19. Januar 2019

Zeit 19.00 Uhr

Ort Kellerbühne Grünfels, Jona

Vorverkauf Papeterie Köhler, Jona (ab 19. Dezember 2018) 

Preise CHF 10.-- (Kinder und Erwachsene)

 

 

 

Die Winterstürmer

Für alle ab 4 Jahren 

Ein Schneesturm fegt durch die eiskalte Winternacht.

Die Tiere frieren. Sie finden für eine Nacht Zuflucht und Schutz bei Mutter Erde, doch sie müssen den Platz teilen und miteinander auskommen. Das verlangt von allen Zugeständnisse und Rücksichtnahme und Vertrauen.

Inspiriert vom Traum eines Flüchtlingskindes, verwebt Margrit Gysin Motive und Figuren aus verschiedenen europäischen Märchen zu einer neuen Geschichte und stellt damit die Poblematik der Migration bildhaft in einen grösseren Zusammenhang.

Ein Stück von Margrit Gysin, Gewinnerin des Schweizer Theaterpreises 2017 www.figurentheater-margrit-gysin.ch

  

Datum Sonntag, 24. März 2019 

Zeit 14.00 und 16.00 Uhr 

Ort Kellerbühne Grünfels, Jona 

Vorverkauf Papeterie Köhler, Jona (ab 25. Februar 2019) 

Preise CHF 10.-- (Kinder und Erwachsene)

 

 

Dornrösli bockt

Für alle ab 5 Jahren

Es waren einmal ein König und eine Königin, die wünschten sich nichts sehnlicher als ein Kind. Sie sprachen wirklich jeden Tag immer nur von einem Kindlein. Aber so sehr sie sich auch mühten, es tat sich nichts. Dann hatte der Frosch, der das Gejammer nicht länger ertragen konnte, endlich ein Erbarmen, kroch aus dem Bade und auf wundersame Weise gebar die Königin schon bald eine wunderschöne Prinzessin mit Namen Rösli. Mein Gott, war das eine Freude im Königreich. Doch dann kam, was im Märchen kommen muss: Ein grosses Fest, zwölf Feen und ein verhängnisvoller Fluch, hatte man doch vergessen, die Dreizehnte einzuladen. Röslis Leben war von da an nicht mehr so recht lustig. Immer sollte sie vorsichtig sein. Bloss nicht stechen, der Fluch! Eines Tages wird es Rösli zuviel. Sie bockt, zieht die Notbremse und sticht sich selbst …

Mit einfachsten Mitteln greift es die Ängste eines kleinen Kindes, die erste Wahrnehmung eigener Bedürfnisse und den Weg zu eigenen Lösungen auf. 

Das Stück ist von Anja Horst frei nach den Gebrüdern Grimm und wird vom Theater St. Gallen gespielt. www.theatersg.ch

 

Koproduktion mit dem Fabriktheater Alte Fabrik, Rapperswil

 

Datum Mittwoch, 1. Mai 2019 

Zeit 14.00 und 16.00 Uhr 

Ort Fabriktheater Alte Fabrik, Klaus-Gebert-Strasse 5, Rapperswil 

Vorverkauf Papeterie Köhler, Jona (ab 3. April 2019) 

Preise CHF 10.-- (Kinder und Erwachsene)